200 Broomielaw, Glasgow

Das Investmentteam von Müller International war bei diesem zentral gelegenen Bürogebäude in Glasgow mit Blick auf den River Clyde für die Beschaffung und Beratung beim Kauf durch ein deutsches Family Office verantwortlich.

Das moderne Gebäude, mit einer Fläche von etwa 7.430 qm auf 9 Etagen sowie 31 zusätzlichen Parkplätzen im Untergeschoss, stammt aus dem Jahre 2004 und ist bis Anfang 2021 voll an Atkins und Chubb, zwei Firmen mit einem D&B 5A1 Rating, vermietet. Das Objekt befindet sich im Internationalen Finanzdienstleistungsbezirk (IFSD) von Glasgow, der von der schottischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Scottish Enterprise bevorzugt wird, um für Investitionen in der zweitgrößten Stadt des Vereinigten Königreichs zu sorgen und Anleger anzuziehen.

„Es ist interessant, dass einige der eher institutionellen Anleger und ausländischen Käufer aus Übersee vom derzeitigen Brexit-Tumult in London hypnotisiert zu sein scheinen, während ein deutsches Family Office noch gute Anlagemöglichkeiten erkennen kann. Diese Gelegenheit stellte eine begrenzte Abwärts-Position dar und in Verbindung mit der Schwäche des Pfund Sterling und einem gesunden lokalen Markt in Glasgow, hat dies zu guten Aussichten für unseren Kunden geführt, um seinen vorsichtigeren Mitbewerbern zuvorzukommen“, betont Peter Shapeero, Managing Direktor von Müller International. „Wir sind in den vergangenen Jahren sehr aktiv in Glasgow gewesen, so dass wir eine gute Anlagemöglichkeit schnell genug erkennen können“, fügt Peter Shapeero hinzu.

Die verhältnismäßig kurzen Laufzeiten der Mietverträge wurden von Müller als eine attraktive Möglichkeit für Asset Management, sowohl in Bezug auf die laufenden Erträge als auch im Hinblick auf die attraktiven Mietzuwachsaussichten innerhalb des Gebäudes und auch innerhalb des Finanzdistrikts selbst erkannt. Das Gebäude hat inzwischen ein gewisses Alter, da es 2004 fertiggestellt wurde. In einem Markt, in dem die Mietererwartungen und die Anforderungen der Mitarbeiter an die Arbeitsumgebung ständig zunehmen, sieht Müller hier eine Möglichkeit, das Gebäude sowohl unter ökologischen Aspekten als auch unter Berücksichtigung des Gestaltungsprofils zu modernisieren.

Müller International arbeitet bereits seit längerer Zeit in Glasgow, da sich diese Stadt in den vergangenen mehr als 20 Jahren als ein beliebter Investitionsstandort bei einer Reihe von deutschen Investoren erwiesen hat.

Anfragen an: Peter Shapeero
Tel.: +44 (0) 207 448 1160